Wolfgang Beck Kunst

WOLFGANG BECK – Vita                                                                                  

geboren 1957 in Heidelberg

1982 – 1987 Studium an der FHG Mannheim (u.a. bei Hubert Gems)

Mitglied im BBK Rheinland-Pfalz, sowie in verschiedenen Künstlergruppen
regelmäßige Ausstellungen und Kunstprojekte seit 1989

lebt und arbeitet als Maler und Bildhauer in Donsieders/Pfalz

 

Einzelausstellungen (Auswahl aus den letzten Jahren)

2014 Alter Stadtsaal, Stadt Speyer, „Verkehrte Welt“

2015 Dahn, Kreisgalerie, „Schöne Neue Welt“

2016 Kunstverein, Walldorf, “Beck to the roots"

2017 Villa Meixner, Brühl, „Zeitenwende“

2018 Kahnweilerhaus, Rockenhausen „Im Dialog“ mit Stefan Kindel

2018 Xylon-Museum, Schwetzingen Schloßgarten, „Beck to the future“

2019/20 Kunststation Kleinsassen, (bei Fulda), „Im Dialog“ mit Stefan Kindel

2020 Kunsthaus Frankenthal, „Die Kirche bleibt nicht im Dorf“


Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl aus den letzten Jahren)

2010 Kunstverein Speyer, „Grenzerkundungen“- eine Hommage an Hubert Gems

2010 Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, „Regionale 2010“

2011 Skulpturenpreis der Stadtsparkasse Kaiserslautern (Endauswahl)

2015 Herrenhof NW-Mußbach, Neustadt a.d.W., „Der Anker – Neue Arbeiten“

2016 „Kunst direkt“ – Kunstmesse Mainz

2018 Kulturzentrum Bostalsee, Saarland „Nah am Wasser“ – „Die Neun“

2019 BBK-Galerie Mainz, Berlin „70 Jahre BBK Rheinland-Pfalz“

2021 Forum ALTE POST, Pirmasens und Stadtmuseum, Zweibrücken - „Die Neun“


Arbeiten im Öffentlichen Raum

- Hebel-Gymnasium Schwetzingen, Bronzebüste des Dichters J.P. Hebel

- Garten der Villa Meixner, Brühl, Baden, Große Stehende

- Diakoniezentrum Pirmasens, Verwaltungsgebäude, Wandinstallation aus Plexiglas

- Pfalzklinikum Klingenmünster, „Balanceakt des Lebens“, Aluminiumskulptur

Leuchten der Stille“ – Plexiglasinstallation

 

Wolfgang Beck | Burgalberstraße 24 | 66978 Donsieders | www.wbeck-kunst.de

 
© 2022 Wolfgang Beck All Rights Reserved.